Mittwoch, 21. April 2010

my hero...

...is HERO 332 - eine füllfeder aus shanghai. samt dazu passender tinte "hero ink - washable blue" hat sie 137 rupies gekostet (offizieller wechselkurs: 1 € = 152 rupies): 60 rupies die tinte, 77 rupies die füllfeder!
einkaufen in sri lanka, das bietet auch eine kurze einführung in die globalisierte ökonomie. billig(st)produkte aus china, aber auch - gerade in sri lanka - "made in india" dominieren den markt. anderes könnten sich die meisten menschen auch gar nicht leisten: füllfedern und sonst alles an plastikgerätschaften aus china, motorräder von bajaj (india), lkw und busse von tata (india), elektronikgeräte, schuhe,... indien und china beherrschen den markt.
mit diesem preisniveau können europäische erzeuger hierzulande (sri lanka) nicht auf dem massenmarkt konkurrieren.
trotzdem finden sich in sri lanka produkte made in austria, die sogar eine dominierende position in ihrem bereich halten! frage: welcher produktbereich? welche marke/firma?

Kommentare:

  1. mir fallen nur Schi/Atomic - Made in Austria ein... aber die werden in Sri Lanka wohl nicht gebraucht...
    würde mich über eine Auflösung freuen...

    AntwortenLöschen
  2. in einem der nächsten posts kommt die vielleicht überraschende auflösung. ski werden hier in der tat nicht gebraucht, obschon es einige berge über 2000m gibt.

    AntwortenLöschen